Mediterranes Fladenbrot

Mediterranes Fladenbrot

Heute habe ich mal was für die faulen unter uns. Ein mediterranes Fladenbrot, ganze ohne Kochen. Einfach mit verschiedenen abgepackten Zutaten belegt.
Der einzige Koch- bzw. Backvorgang besteht im erwärmen des Brotes. Allerdings kann man das auch gerne weg lassen.

Mediterranes Fladenbrot

Zuaten

  • Fladenbrot
  • Eingelegte Parika
  • Getrocknete Tomaten
  • Oliven
  • Chorizo
  • Quark
  • Gurke
  • Ruccola
  • Ajvar
  • Feta

Zubereitung

  1. Gurke kleine schneiden und mit dem Quark verrühren
  2. Fladenbrot mit Quarkmasse bestreichen
  3. Anschließend noch etwas Ajvar darüber streichen
  4. Nun mit allen Zutaten nach Herzenslust belegen
Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on TumblrPin on Pinterest

Ju

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>